Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Campus am See
Cary Buraty

Herzlich willkommen zum Coaching-Newsletter des Campus am See!


Ich weiß ja nicht, wie es dir geht... aber in den letzten Tagen beobachte ich bei anderen und bei mir selbst - allen begründeten Sorgen im Außen zum Trotz - auch eine aufkeimende hoffnungsvolle, leichtere Stimmung. Es mag an den ersten Sonnenstrahlen und grünen Pflanzentrieben liegen. Gleichzeitig lässt mich der Gedanke nicht los, dass das letzte Jahr uns allen eine Lektion in Gelassenheit erteilt haben könnte und dieses Gelassenheits-Pflänzchen bereits anfängt, zu einer neuen und echten inneren Stabilität heranzuwachsen. Meine liebe Coach-Kollegin Nina Schabel-Pittracher nennt diesen Zustand sehr treffend "eine gute innere Anlehnung haben". 

In meinen Coachings der letzten Wochen konnte ich an mir selbst beobachten, dass sich diese gute innere Anlehnung auch darin äußert, dass ich nochmals um einiges gelassener und ruhiger geworden bin. Ich stelle weniger Fragen und lasse zu, dass in der Begegnung noch mehr Ruhe einkehren darf. Den passenden Satz dazu fand ich letzte Woche in einem Buch von Insa Sparrer: "Schweigen ist beim lösungsfokussierten Vorgehen eine wichtige Intervention." Faszinierend zu beobachten ist, welche überraschenden Lösungen und Erkenntnisse dadurch möglich werden. Meine aktuelle Hypothese dazu lautet: Könnte es vielleicht sogar sein, dass wir Coaches öfters mal schweigen sollten, statt über die perfekte nächste Frage nachzudenken? 

Auf jeden Fall möchten wir dich – auch mit diesem Newsletter - ermutigen, deine bisherigen Gewohnheiten und Erfolgsmuster mit ein paar neuen und vielleicht ungewöhnlichen Hypothesen einmal neugierig zu überdenken. Lass dich überraschen von den neuen Wirklichkeiten, die dahinter auftauchen könnten. Ein kleiner mentaler Frühjahrsputz sozusagen. Im Newsletter findest du dazu wieder viele Anregungen in Form von Buchtipps, Linktipps, Coaching-Impulsen und persönlichen Insights.

Mit unserem farbenfrohen Newsletter läuten wir jetzt einfach offiziell schon einmal den Campus am See-Frühling 2021 ein und wünschen Dir viel Freude beim Lesen!
Cary Buraty

UNSERE AUSBILDUNGSTEILNEHMER COACHEN STUDIERENDE DER HOCHSCHULE AUGSBURG


Im Februar ist eine neue Kooperation zwischen Campus am See und dem gP Primus-Netzwerk, einem Förderprogramm für besonders engagierte und begabte Studierende der Hochschule Augsburg, gestartet. Künftig können die Mitglieder des Netzwerks im Rahmen von Probe-Coachings von den Ausbildungsteilnehmer*innen des Campus am See begleitet und so in ihrer persönlichen Entwicklung gefördert werden. Für unsere angehenden Coaches entsteht so eine tolle Gelegenheit, schon während der Ausbildung Praxiserfahrungen zu gewinnen und ihr Netzwerk zu erweitern.
MEHR ERFAHREN
Campus am See

MEET THE TEAM
BERNHARD GÖSSWEIN


Unser Kollege Bernhard Gößwein ist Business Coach, Change Management-Experte, Scrum Master, Wirtschaftsmediator und, und....und derzeit Kursbegleiter unseres aktuellen Coaching-Ausbildungsjahrgangs.
In dieser Rolle unterstützt er unsere Lehr-Coaches in den Modulen und steht den Teilnehmer*innen mit all seiner Erfahrung, in Supervisions-Sessions und mit viel Rat und Tat zur Seite. Wie er unser 5-Fragen-Interview beantwortet, lest Ihr hier....
INTERVIEW LESEN
Campus am See
Campus am See
Campus am See

GASTBEITRAG VON KATRIN BUSCH-HOLFELDER


Unsere Trainerin Katrin Busch-Holfelder ist Expertin, wenn es darum geht, mutig in die Zukunft zu schreiten. Als Business- und Karriere-Coach begleitet sie Menschen auf dem Weg in und durch die neue Arbeitswelt. Ihr neues Buch „Zukunftsfähig im Job. Chancen erkennen und gelassen in die neue Arbeitswelt starten“ ist eine praxisnahe Inspirationsquelle für alle, die mit Freude und Leichtigkeit ihre berufliche Komfortzone erweitern möchten. In ihrem exklusiven Gast-Beitrag für unseren Blog gibt Katrin drei ganz konkrete Tipps, um im Job zukunftsfähig zu bleiben.
Weiterlesen
Campus am See

EMPFEHLUNG:
TEAMCOACHING / FACILITATOR AUSBILDUNG
"SENSING THE ESSENCE" IN BERLIN


Wenn Du mit Menschen arbeitest und lernen möchtest, als Facilitator oder Teamcoach Teams und Gruppen zu begleiten, dann empfehlen wir dir die Ausbildung mit Gabriella von Kruse, Trainerin in unserem Campus am See Netzwerk. Themen sind u.a.: Veränderungs-Prozesse und Konflikte in Organisationen, Teams und Gruppen begleiten | Herausforderungen und Dynamiken begegnen | New Work Ansätze von Führung und Selbst-Führung, Ganzheit und Purpose unterstützen.
Campus am See

Nächster Start: 15. April 2021


15 Präsenztage, verteilt auf fünf Module (vier Module in Berlin, ein Retreat-Modul in Österreich) mit optionalem realem Praxiseinsatz. Das Besondere der Ausbildung: ein ganzheitlicher Ansatz, bei dem die Intuition, die Emotionen, Embodiment sowie auch die Kognition und der Intellekt gleichgestellt werden. Alle Informationen zur Ausbildung und dem Bewerbungsprozess findest Du hier.
"SENSING THE ESSENCE"
Campus am See

COACHING-IMPULS: SYSTEMISCHES HYPOTHETISIEREN

Hypothesen sind eine großartige Möglichkeit, unsere Wirklichkeitsgrenzen auszudehnen. Eine beinahe universell einsetzbare Lieblingshypothese lautet „Könnte es auch anders sein?“ Im Coaching können wir mit Annahmen den Lösungs-Denkraum erweitern. Wie das geht und warum du deine Hypothesen dennoch niemals heiraten solltest, erfährst du hier im Blog.
WEITERLESEN

LINKTIPP: INTERVIEW MIT GERD GIGERENZER ZUM THEMA ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN


Gerd Gigerenzer ist ein deutscher Psychologe und unter anderem Direktor des Harding-Zentrums für Risikokompetenz am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin. Er ist auch für seine Theorien zum Thema Entscheidungsfindung und Intuition bekannt geworden. Seine Annahme: Entscheidungen werden vor allem intuitiv anhand von Faustregeln getroffen, denen die rationalen Entscheidungsstrategien als späte Hilfsmittel nachgeordnet sind. Das Bauchgefühl darf dabei nicht mit einer zufälligen Eingebung oder Naivität verwechselt werden: Besonders gut funktionieren Bauchentscheidungen, wenn sie auf Fachwissen beruhen. Hier geht es zu seinem lehrreichen und unterhaltsamen Interview.
ZUM GESPRÄCH
Campus am See

NÄCHSTE COACHING-AUSBILDUNG STARTET AM 02. OKTOBER 2021


Apropos Entscheidungen treffen: Solltest du oder jemand aus deinem Bekannten-/Kollegenkreis sich nicht nur intuitiv, sondern auch noch gut informiert für eine systemische Coaching-Ausbildung entscheiden wollen, geht es hier zu den Bewerbungsinfos für unseren nächsten Herbstkurs. Ein gutes Bauchgefühl gibt uns dabei, dass der kommende Frühjahrskurs bereits wieder ausgebucht ist!
JETZT BEWERBEN

Mit dem Campus am See verbinden:

Campus am See - Facebook Campus am See - LinkedIn Campus am See - XING

CAMPUS AM SEE
+49-171-3050228
newsletter@campus-am-see.de

Postanschrift:
Kaagangerstr. 14
82279 Eching am Ammersee


campus-am-see.de
Impressum
Datenschutz

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.